Monat: Januar 2020

Vorbereiten der BAM Datei für YFull, für ein WGS

Man lädt die Rohdaten des NGS Tests nicht selber zu Yfull hoch, sondern gibt an, wo diese runtergeladen werden können. Den link hierfür bekommt man beim Anbieter, bei dem man seinen Test gemacht hat. (FTDNA, YSEQ, FGC). Firmen wie Dante Labs bieten solch einen link für Yfull nicht direkt an, so dass man die benötigte Datei über eine Cloud zugänglich machen muss.

YFull – Erste Schritte

Yfull ist kein Anbieter von Y-DNA- oder NGS Tests, sondern ein Analyse Service für NGS mit einer Datenbank, in der Daten von NGS Tests, unabhängig vom Anbieter, verglichen und analysiert werden. Dadurch kann man die Ergebnisse von derzeit 13 Quellen miteinander vergleichen. (Kommerzielle Anbieter und wissenschaftliche Studien)
Die Darstellung der Ergebnisse erfolgt in Form eines Y-Baumes in unterschiedlichen Darstellungen. Die Kits werden anonymisiert dargestellt und der Y-Baum (sowie mt-Baum) ist für jeden öffentlich zugänglich. Dadurch ist dieser nicht nur eine Bereicherung für die Teilnehmer, sondern für jeden, der sich mit dem Thema Y-Baum (sowie mt-Baum) befasst.