Y-Baum

I-L38 – FigUre Baum – 04-2021

Der I-L38 Baum wächst und es kommen laufend neue Tester hinzu, die ihren vorhandenen Test zu einem Big Y erweitern oder direkt einen Big Y oder einen vergleichbaren NGS Test kaufen und bei YFull.com hochladen. Die Sales im November (Black Friday) und Dezember (Winter Sale) haben zu vielen Bestellungen von NGS Tests geführt. Davon wurden die meisten fertig gestellt, so dass ich diese der aktuellen Version des FigUre tree hinzufügen konnte. Einige Tests aus dieser Sale Phase wurden noch nicht fertig gestellt. Nachfolgend werde ich die Neuzugänge und eine Liste mit den ausstehenden BigY Tests vorstellen.

I-M170 und die babylonische Y-Haplogruppen Namensverwirrung

Das Kind braucht einen Namen!
Einen Eindeutigen! Einen Unverwechselbaren!

Eine Y-Haplogruppe ist eine Gruppe von Männern, die alle von einem Mann, einem „Stammvater“, in rein väterlicher Linie abstammen. Diesem Stammvater wollen wir einen Namen geben und es gibt zwei unterschiedliche Ansätze, die beide ihre Tücken haben und zu großen Verwirrungen führen können. Ziel dieses Beitrags ist es die Möglichkeiten zur Benennung und das dazugehörige Verwirrungspotential aufzuzeigen.

YFull – Erste Schritte

Yfull ist kein Anbieter von Y-DNA- oder NGS Tests, sondern ein Analyse Service für NGS mit einer Datenbank, in der Daten von NGS Tests, unabhängig vom Anbieter, verglichen und analysiert werden. Dadurch kann man die Ergebnisse von derzeit 13 Quellen miteinander vergleichen. (Kommerzielle Anbieter und wissenschaftliche Studien)
Die Darstellung der Ergebnisse erfolgt in Form eines Y-Baumes in unterschiedlichen Darstellungen. Die Kits werden anonymisiert dargestellt und der Y-Baum (sowie mt-Baum) ist für jeden öffentlich zugänglich. Dadurch ist dieser nicht nur eine Bereicherung für die Teilnehmer, sondern für jeden, der sich mit dem Thema Y-Baum (sowie mt-Baum) befasst.

NGS – Nimm Teil am Y-Baum

Seit meinem ersten Y-DNA Test bin ich fasziniert von den Y-Bäumen. Deswegen unterstütze ich diese Projekte und habe bereits ein paar NGS beigesteuert. Anfangs konnte ich mir nicht viel darunter vorstellen. Was, wann, wo und warum passiert? Zwischenzeitlich kann ich einige Fragen beantworten. Hier eine kleine Übersicht, was geschieht, wenn man an einem Y-Baum teilnimmt.
Es gibt aber auch ein paar weitere Möglichkeiten, wie man Haplogruppen-Projekte unterstützen kann. Durch spenden, auch wenn es „nur“ die Rohdaten des vorhandenen Tests sind.